Seite auswählen

Sophie Rohr

Jugend Triathletin

Triathlon ist meine Leidenschaft.

 

Schon als Kind hatte ich viel Freude am Sport und wollte soviel wie möglich ausprobieren. Mein erster Triathlon war 2012 in Schongau. Nach meinem ersten Triathlon lief es überraschend  gut und dies bestärkte mich diesen wunderschönen Sport mit vollem Engagement weiter zu betreiben. Ich konnte in den folgenden Wettkämpfen viele gute Ergebnisse erzielen und schaffte 2014 mit dem Titel als Bayerische Vizemeisterin den Sprung in den Landeskader. Es ging stetig weiter bergauf und 2016 traf ich die Entscheidung auf das Sportgymnasium in Nürnberg zu wechseln, um Sport und Schule besser vereinbaren zu können. Mit nochmals verbesserten Trainingsbedingungen gelang es mir 2017 den Deutschen Meistertitel in Merzig zu erzielen. Mit dem Deutschen Meistertitel wurde  ich in den Bundeskader aufgenommen.

Ich bin noch am Anfang meiner sportlichen Karriere und würde mich über sämtliche Unterstützung freuen, um meinen weiteren sportlichen Zielen einen Schritt näher zu kommen.

Meine letzten Beiträge

Deutsche Meisterschaften 2018

Das absolute Highlight jeder Saison sind die Deutsche Meisterschaften, die dieses Jahr schon relativ früh Ende Juni vom sächsischen Triathlonverband in Grimma bei Leipzig ausgerichtet wurden. Die Vorbereitungen auf die DM in Grimma waren gut verlaufen, ich freute mich...

Bundesligaauftakt im Kraichgau

Die traditionelle Auftaktveranstaltung zum Saisonstart der 1. Bitburger 0,0 % Bundesliga war auch dieses Jahr am 03.06.2018 am Hardtsee in Ubstadt-Weiher im Kraichgau. Wie bereits letztes Jahr hatten die Veranstalter eine tolle Atmosphäre mit vielen Zuschauern für...

Durchwachsener Start in die Triathlonsaison beim DTU-Cup in Forst

Wie jedes Jahr findet der erste richtige nationale Triathlon mit dem DTU Jugendcup Mitte Mai in Forst im Kraichgau statt. Um 11:00 Uhr ging es für die Juniorinnen zusammen mit der weiblichen Jugend A und dem Schweizer Nationalkader an den Start. Die Trainingsreize...

Über mich

Mein Steckbrief

Name Sophie Rohr
Geb. 02.10.2000
Größe 1,71 m
Gewicht 54 kg
Kaderstatus Nachwuchskader 1 der Deutschen Triathlon Union (entspricht C-Kader)
Trainer Roland Knoll, Landestrainer BTV – „Bayernkader“ – und zugleich Triathlon- Trainer an der Eliteschule des Sports, Bertolt-Brecht-Gymnasium Nürnberg
Thomas Möller, Nationaltrainer der DTU für den Nachwuchskader
Wohnort Bad Tölz
Nürnberg, Haus der Athleten – Sportinternat der Bertold Brecht Schule
Schule Bertold-Brecht-Gymnasium Nürnberg (Oberstufe)
Vereine WSV Bad Tölz – Heimatverein mit Erststartrecht
KTT 01 Köln – 1. Triathlon Bundesliga (Zweitstartrecht)
LAC Quelle Fürth – Leichtathletik
Hobbys Bergsteigen, Reisen, Skilanglauf, MTB und Harfe spielen
Sponsoren DTU und Deutsche Sporthilfe
Burton Holding GmbH, Gräfelfing
Head

Meine Erfolge

„Erster“ Triathlon 2012 – Kindertriathlon in Schongau (4. Platz)
2013 – Oberbayerischer Kids Cup (2. Platz)
2014 – Bayern Cup der Triathleten Jugend B (2. Platz)
D-Kader 2014 Aufnahme in den Bayern Kader (D-Kader)
2014 „Erster“ Start bei der DM in Grimma (27. Platz wg. Radpanne)
2015 Bayerische Meisterin im Duathlon Jugend B in Hilpoltstein (1. Platz)
2015 Bay. Meisterin der Triathleten Jugend B (1. Platz)
2015 DTU Cup in Forst (12. Platz)
2015 Start bei der DM in Verl (8.Platz)
2016 Bayerische Meisterin im Duathlon Jugend A in Hilpoltstein (1. Platz)
2016 DTU Cup Forst (3. Platz)
2016 DTU Cup Bocholt (4. Platz)
2016 DTU Cup gesamt (2. Platz)
2016 Tölzer Triathlon – 1. Platz Sprintdistanz der Frauen gesamt
2016 DM in Nürnberg (5. Platz)
Intern.Debüt 2016 ITU Start in Tabor/CR (4. Platz)
2017 Bayerische Meisterin im Duathlon Jugend A in Hilpoltstein (1. Platz)
2017 DTU Cup Forst (6. Platz)
2017 DTU Cup Jena (1. Platz)
D/C-Kader 2017 Aufnahme in den D/C-Kader
2017 DTU Cup gesamt (1. Platz)
2017 Tölzer Triathlon – 1. Platz Sprintdistanz der Frauen gesamt
2017 Leichtathletik DM der Jugend in Ulm (4. Platz über 3.000 m)
Deutscher Meister 2017 DM in Merzig/Saarland (1. Platz)
C-Kader 2017 Aufnahme in den Bundeskader „Nachwuchskader 1“
Triathlon Bundesliga 2017 Start für Pro Athletes von KTT 01 Köln
2017 Bundesligawettkampf im Kraichgau (14. Platz)
2017 Bundesligawettkampf in Münster (17. Platz)
2017 Bundesligawettkampf in Tübingen (13.Platz)

Meine Partner